Wieder an Board

09 Jan

Leider hatte ich letztes Jahre einige Probleme mit meinem Laptop. Dieser hatte plötzlich keine Lust mehr zu Arbeiten. Nun gut, wofür haben wir einen Computerspezialisten und erst sah es gar nicht so schlimm aus. Als sich dann die Rückgabe immer weiter verzögerte, ahnten wir schon schlimmes und vor allem dann, als er eingeschickt werden musst. Grund – ein Problem mit dem An- und Ausknopf.

Leider war eine Reparatur nicht mehr rentabel und Grund wäre eine gelbe Flüssigkeit. Fragt mich bitte nicht, woher diese kommt, denn ich trinken nur Wasser und wenn vielleicht mal ein Kaffee. Der Verdacht fällt auf den Kater.

Fakt ist ich brauchte neue Hardware. Entschieden haben wir uns für einen PC, da wir noch einen guten Bildschirm ziehmlich ungenutzt bei uns rumstehen hatten und dieser erstens kostengünstiger und auch besser für uns konfigurierbar ist.  Tja, nun habe ich seit letztem Wochenende Windows 7, einen megaschnellen Prozessor und jede Menge neuer Programme. Wie diese mir gefallen weiß ich noch nicht.

Gott sei Dank wurden fast alle Daten gerettet. Leider hat es mit den E-Mails auf das Handy nicht so funktioniert, wie ich es erhofft hatte und daher habe ich leider erst einige Kommentare zu spät gesehen. Leider auch ein Kommentar, der uns darauf hinwies, dass das Kontaktformular nicht mehr funktioniert. Wenn es kommt, dann dicke. Aber nun ist ja wieder alles in Butter und alles in Ordnung.

Als nächstes steht ein Test mit Picasa bei mir ins Haus, da ich mit diesem Anbieter noch nicht gearbeitet habe, sondern nur mit Flickr. Mal schauen, welcher Dienst mir besser gefällt.

Hier wird es jetzt erst mal um die EM-Vorbereitung gehen und ich freue mich schon auf die ersten Anmeldungen. Doch dazu demnächst nochmals mehr.

Jetzt bin ich erst mal froh, dass alles wieder funktioniert und ich wieder einen vernünftigen und eigenen Computer habe.

Leave a Reply