Sommerloch und Blog

01 Jul

WebmasterfridayEin tolles Thema im Webmasterfriday! Für die Ersten beginnen bereits die Sommerferien, wir hingegen müssen noch ein wenig warten. Doch empfinde ich es als normal, dass es nun ein wenig ruhiger wird. Denn auch diejenigen, die noch nicht weg können genießen das schöne Wetter am Badesee.

Ich empfinde es als normal, dass es nun ruhiger ist. Auch in den Nachrichten merkt man, dass viele von im Urlaub sind. Selbst hier muss man mit dem berühmt berüchtigten Sommerloch kämpfen.

Doch wie soll man als Webseitenbetreiber, speziell als Blogger mit dem Sommerloch umgehen?

Das wichtigeste ist ja wohl, dass man keine Panik schiebt, wenn nun die Besucherzahlen sinken.  Das ist halt so und man kann es auch nicht ändern.

Desweiteren kann man diese Phase auch nutzen um „ungeliebte“ Arbeiten auszuführen. Wie etwa Tests, neue Designs etc.

Auch kleine Auszeiten sind manchmal sinnvoll. Denn wenn es in dieser Zeit mal nicht klappt, dann fällt es auch kaum auf. Wer seinen Arbeitseifer trotzdem nicht bremsen kann, könnte auch mal ein wenig vorarbeiten oder Vorlagen erledigen wie etwa folgende Beispiele:

  • Artikel vorschreiben – hier am Besten neutrale, daueraktuelle Themen wählen. Diese Artikel dienen als Puffer, wenn ihr mal im Urlaub seid, oder gerade im Streß etc. und dann nicht bloggen könnt.
  • Sponsorenbriefe, Werbepartner suchen. Denn auch ihr wollt Eure Kosten wieder reinbekommen.
  • Gastartikel schreiben und dann nach dem Sommerloch anbieten. Wenn der Text schon mal fertig ist, fällt es nach dem Sommerloch leichter andere Blogger anzusprechen.
  • Grundlagenartikel, feste Seiten etc. erledigen, überprüfen, fabrizieren. Gerade dann, wenn es ruhiger ist, kann man langweiligere, aber trotzdem wichtige Themen verbloggen. Grundlagenartikel, auf die man später immer wieder verweisen kann.
  • Linklisten und Blogroll überarbeiten.

Wer dies aber alles nicht machen möchte, sondern lieber am Badesee eine Ruhepause einlegt, hat sicher auch recht. Denn dieser tankt wieder Kraft und muss die o.g. Arbeiten halt einfach während des Jahres miterledigen. (oder manche einfach liegen lassen, – ich kenne das  :whistle: )

Ich werde dieses Jahr eine hoffentlich gute Mischung haben. Ein paar Tage richtig frei und an anderen Tagen werde ich wirklich mal versuchen ein wenig vorzuarbeiten. Auch Werbung muss hier überarbeitet werden und Gastartikel  :ninja: . Wir werden sehen.

Wird die Artikelfrequenz bleiben?

Hier in diesem Blog vielleicht, wahrscheinlich eher schon. Aber mehr mit Bildern etc. gemischt. Bei meinem privaten Blog habe ich es eh schon reduziert und mein Handarbeitsblog wird wohl leiden müssen. Aber das ist eh eher ein Winter- als ein Sommerthema.

 

One Response

Leave a Reply

http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_biggrin.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_confused.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_evil.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_idea.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_razz.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_redface.gif