Fußball Regeln ganz einfach

03 Apr

EM-AbseitsSpätestens beim Abseits wird es schwierig, denn nicht jedermann/-frau versteht die Regel wirklich gut. Doch was ist ein passives Abseits, was ein aktives? Dann wird scheidet sich langsam die Spreu vom Weizen.

Ehrlich gesagt, verstehe ich mittlerweile sogar, was ein Abseits ist, doch bei den ganzen anderen Fußballbegriffen, dann beißt es bei mir normalerweise aus. Ich denke da an Fallrückzieher, Abseitsfalle oder Banane.

Zwar kann ich viele Begriffe grob zuordnen, doch ich weiß bis heute noch nicht, wann es genau Freistoß, Elfmeter, Ecke oder eine der schönen bunten Karten gibt.

Ach wißt ihr was?

Klärt doch uns und Eure Leser mal auf und zeigt, ob ihr Fußballprofis seid, oder wo ihr am liebsten mal eine vernünftige Erklärung braucht.

Ein Hinweis, da ja auch Mitspieler dabei sind, die selbst nicht ganz so fit in Sachen Fußball sein könnten:

Es muss nicht immer ernst gemeint sein. Ihr könnt auch Lehrbücher verlinken und zu Rate ziehen, ihr könnte auch Hundefußball erklären oder den für Kleinkinder. Es ist wieder mal alles in alle Richtungen erlaubt.

Oder fragt einfach jemanden, der sich auskennt :-) (Stichwort Gastartikel)

Tags:

24 Responses

  1. […] Bei der Fußball-Europameisterschaft 2008 pfiff der britische Schiedsrichter Howard Webb mit seinen Assistenten das Spiel der Polen gegen den damaligen Co-Gastgeber der Europameisterschaft Österreich. Sowohl einer seiner Assistenten als auch Webb selbst spielten in diesem Spiel entscheidende Schlüsselrollen durch ihre Auslegung der Fußball Spielregeln. […]

  2. […] (typeof(addthis_share) == "undefined"){ addthis_share = [];}Das neue Thema bei EM-Abseits beschäftigt sich mit Fußball und Regeln. Ich für meinen Teil möchte die Auseinanderlegung von […]

  3. Fußballregeln – EM Abseits…

    Für manche sind Fußballregeln ein Buch mit sieben Siegeln. Die komplizierteste Regel ist sicherlich die Abseitsregel. Besonders bei der passiven Abseitsauslegung verstehen viele nur noch Bahnhof. Ich habe etwas im Internet “geschnuppert” un…

  4. Susanne K. sagt:

    Wow! die erste Halbzeit ist ja schon voll

  5. Björn sagt:

    Guten morgen,

    hier mein verspäteter Artikel:
    http://www.bankdudler.de/2012/04/em-abseits-thema-8-fussballregeln-ganz-einfach/#comments

    Schönes Osterwochenende noch…
    Björn

  6. […] Thema Nummer 8: Fußball-Regeln ganz einfach […]

  7. Vroe sagt:

    Völlig durchgeschwitzt, kommt hier mein Artikel:
    http://www.vroes-alltags-wahnsinn.de/2012/04/07/em-abseits-8/

    Schöne Ostern!

  8. Ralf sagt:

    Leider sehr spät- die Umstände dürften aber bekannt sein:
    http://ralf-online.de/blog?format=feed

  9. Ralf sagt:

    sorry- habe den Link zu schnell gesetzt, jetzt aber richtig:

    http://ralf-online.de/blog/item/3-blogprojekt-em-abseits-runde-8-fussballregeln-ganz-einfach

    Das kommt davon, wenn man die Hausaufgaben nachholen muss… ;-)

  10. EM-Abseits #8: Überschreitung der Grenzen beim Fußball…

    Das Spiel dauert 90 Minuten, das Runde muß ins Eckige oder warum rennen 22 Menschen einen einzigen Ball hinterher obwohl sie doch jeder seinen eigenen bekommen könnte. Und warum sind auf auf dem Fußballplatz keine Sträucher oder Bäume? Gegenüber vielen…

Leave a Reply