Facebook #2.1 Privatsphäre und Datenschutz

03 Feb

Heute geht es frischfröhlich weiter um die Einstellungen in der Privatsphäre.

Wenn Ihr das Konto – Privatsphäre anklickt, werdet ihr „Inhalte auf Facebook“ aufgeklappt sehen. Sinnvoll ist eindeutig eine benutzerdefinierte Einstellung, die ihr auch vornehmen solltet. Dabei müsst ihr selbst entscheiden, was ihr bereit seid zu teilen. Sicher nicht alle Informationen und sicher zeigt Ihr auch einige Infos nur Freunden oder Freunden von Freunden. Also je nach dem, was ihr mit Eurem Facebook-Account bezweckt.

Vergesst aber nicht, Eure Kontaktdaten zu schützen!

Ein weiteres Thema sind die Blockierlisten. (ganz unten mitte) Hier kann man „Freunde“ mit denen man nicht befreundet sein will, Veranstaltungseinladungen oder eben auch Anwendungen blockieren. So könnte man gleich mit einem Rutsch alle Einladungen z.B. zu Farmville blocken.

Nun noch zum wichtigen Teil Anwendungen, Spiele und Webseiten (ganz unten links). Bei „Anwendungen die Du verwendest“ kann man alle vorhandenen Anwendungen sehen, die dem Konto zugeordnet wurden. Hier hat man auch die Möglichkeit diese zu deaktivieren. Schaut doch mal nach, was in Eurem Account schon so alles vorhanden ist. Bei „Informationen, die durch deine Freunde zugänglich sind“ ist anscheinend gemeint, welche Infos die Anwendungen aufrufen dürfen. Der Autor empfiehlt hier alle Häckchen zu entfernen, da die Anwendungen sowieso Zugriff auf dei Freundeslisten haben und wenn man auf der Liste eines Freundes steht, der eine Anwendung nutzt, dann hat die Anwendung auch Zugriff auf meine Daten. Außer man entfernt die Häckchen.

Das ist eine sehr wichtige Information, die man sich so sicher nicht so einfach denken kann!

Bei der öffentlichen Suche geht es um die Suche durch Google, Bing und Co. Hier kann jeder über diese Suchmaschinen mein Profil in Facebook sehen, auch wenn er selbst nicht Mitglied ist. Wenn man eine Facebook auch als Werbeplattform für sich selbst nutzt, kann man hier die Suche zulassen (Vorschau ist möglich). Wer allerdings einen rein privaten Account hat, sollte sich diese Einstellung noch mal überlegen.

Wir verlassen jetzt die Privatsphäre und gehen jetzt noch in das Konto – Kontoeinstellungen. Hier sind noch einige wichtige Änderungungen vorzunehmen.

So nennt Facebook mich mit meinem Realnamen, doch normalerweise wäre mir mein Nickname Mella im Account lieber. Die Einstellung ist nicht, wie man vermutet bei Nutzername (nein, der hat nur Einfluss auf die Facbook-URL) sondern anscheinend beim Namen selbst. Hier muss man sich aber zuerst mittels einer SMS zertifizieren, bevor man Änderungen vornehmen darf.

Mist, anscheinend bekomme ich meinen Klarnamen nicht raus. Also vielleicht vorher gleich überlegen ob man sich mit z.B. Melanie oder Mella anmeldet.

Unter Benachrichtigungen lassen sich die Emails oder SMS von Facebook steuern. Wann wieviel kommt. Hier könnte man bei aktiven Konten so die Emailflut ein wenig dämpfen.

Die Bereich Netzwerke, Handy, Zahlungen und Werbung wird in späteren Kapiteln ausführlich behandelt.

Am Wochenende geht es dann noch ausführlich ins Profil und damit können wir das wichtige 2. Kapitel rund um den Datenschutz und der Privatsphäre abschließen.

Mich ärgert allerdings, dass ich meinen Klarnamen jetzt nicht mehr verdecken kann und nur wegen einer „dämlichen“ URL-Verbesserung ein Aufwand mit SMS etc. betrieben wird.

Okay, jetzt bekommt ihr meine neue URL: facebook.com/mella.001

Tags:

2 Responses

  1. Susanne sagt:

    ich finde es gut, dass du dich so mit dem Thema beschäftigst – ich glaube viele machen sich gar nich so viele Gedanken und das ist sch..ade :smile:

Leave a Reply to Susanne

http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_biggrin.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_confused.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_evil.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_idea.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_razz.gif 
http://www.nachsitzen.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_redface.gif