Archive for März, 2011

Kultmarke Schweizer Taschenmesser Victorinox


31 Mrz

Der Firmengründer Karl Elsener wollte am Anfang nur seinen Teil des Rüstungsbugets abhaben.Bisher wurde die schweizer Armee von einer deutschen Firma aus Solingen mit Messern beliefert und dies ärgerte Karl Elsener. Nun stellte er für die schweizer Armee Soldatenmesser her. Im Laufe der Jahre entwickelte er das Messer weiter. 1897 kam das 6-teilige Offiziers- und Hier klicken um weiterzulesen…

Joomla Backup und Update auf 1.5.xx


30 Mrz

Wer WordPress nutzt, ist einen tollen Service gewohnt, bei jedem Update wird man im System informiert, dass man dieses doch auch installieren sollte. Dabei gibt es sogar ein automatisches Update. Bei Joomla ist das anders, hier muss man sich selbst drum kümmern. Wir haben dies nun auch mal wieder gemacht und überall erst ein Backup Hier klicken um weiterzulesen…

März 12/2011


29 Mrz

Und hier noch schnell mein Märzfoto von dem tollen Fotoprojekt von Jana. Leider sind die Bilder zum Fasching nicht so geworden, wie erhofft, deshalb habe ich noch gehofft, dass der Baum doch noch die Knospen platzen lässt. Auch dies ist leider noch nicht geschehen, deshalb bekommt ihr nun ein Bild eines verregneten Tages mit einem Hier klicken um weiterzulesen…

Facebook #8 Werbung


28 Mrz

In dem 8. Kapitel um Facebook geht es um Werbung und um die Facebook-Fanseiten. Ich selbst lasse die Fanseiten vorerst mal aus, da ich eine erstellen möchte, sich in letzter Zeit hier auch einiges geändert hat und ich dann meine Erfahrungen und mein neues Wissen extra bloggen werde. Also nun zur Werbung in Facebook. Interessant Hier klicken um weiterzulesen…

Liest Du noch Papier?


25 Mrz

Der heutige Webmasterfriday beschäftigt sich mit der Frage, ob und in wiefern Blogger noch Lesen. Also nicht nur bei anderen Bloggern, sondern Zeitungen, Zeitschriften und Bücher. Und ob wir davon profitieren? Also gleich mal vorweg, man profitiert immer, wenn man liest, doch manchmal mehr und manchmal weniger.  Doch gehen wir die einzelnen Medien einfach mal Hier klicken um weiterzulesen…

7 Todsünden einer Domain


24 Mrz

Vor einiger Zeit habe ich auch schon über die gravierensten Fehlern bei einer Webseite geschrieben. Man kann aber auch vorher schon viele Fehler machen, und zwar direkt bei der Domain selbst.  Auch hier habe ich wieder 7 Todsünden gefunden, die man besser vermeiden sollte: 1. Markennamen in der Domain Dies ist der größte Fehler überhaupt, Hier klicken um weiterzulesen…

Joomla für Kids oder Joomla für Dummies


23 Mrz

Dies ist ein Gastartikel von Susanne, der ich 2 Webseiten eingerichtet habe. WordPress und Joomla. Sie gehört zu den Menschen, die von mir die Grundeinstellung möchten und sich dann selbst mit dem System auseinander setzen. Für ihren Einstieg in Joomla hat sie sich selbst Joomla für Dummies gekauft und mit unserem Joomla für Kids verglichen, Hier klicken um weiterzulesen…

Colorkey März und CamUnderfood


22 Mrz

Oh Mann, es ist wieder dringend Zeit meine aktuellen Fotos zu posten. zwölf/2011 fehlt noch, da ich auf die Blüte hoffe… Nun als erstes möchte ich Euch mein Colorkey-Foto zeigen: Wunderschön oder? Der Frühling kommt also immer näher. Nun noch das Bild von unserem Mäusereporter. Dieser war wohl im Farbrausch, als er das Foto gemacht Hier klicken um weiterzulesen…

Facebook #7 – Spiele


21 Mrz

Ich muss jetzt hier gleich mal zu Anfang zugeben, dass ich nicht der große Spieletyp bin. Also eher mal ein kleines Spiel, aber nicht lange und ausdauernd. Dazu mag ich ehrlich auch die meisten Spiele nicht besonders. Da ich mich hier ja an das Buch „Alles Wichtige zu Facebook“ anlehne, werde ich Euch natürlich eher Hier klicken um weiterzulesen…

Wieviel Energie verbraucht Bloggen?


18 Mrz

Mal wieder eine interessante Frage im Webmasterfriday, die gestellt wird. Doch eine klare Antwort kann ich darauf leider nicht geben. Übers Energiesparen denke ich schon nach. Gestern kam auch unser Strommessgerät an, welches von den Kids gleich abgegriffen wurde. Ab heute laufen dann hier die Tests bei den verschiedenen Haushaltsgeräten. Doch ehrlich, stand der Computer Hier klicken um weiterzulesen…